March 17, 2018

Read e-book online Lehrbuch der Ohren-, Nasen- und Kehlkopf-Krankheiten: Nach PDF

By Otto Körner

ISBN-10: 3662298139

ISBN-13: 9783662298138

ISBN-10: 3662299577

ISBN-13: 9783662299579

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Lehrbuch der Ohren-, Nasen- und Kehlkopf-Krankheiten: Nach klinischen Vorträgen für Studierende und Ärzte PDF

Similar german_7 books

Das Bild der Ausländer in der Öffentlichkeit: Eine by Zentrum für Türkeistudien PDF

Das Zentrum ftir Ttirkeistudien betreibt seit nunmehr zehn lahren Migrati­ onsforschung. Die Uberwindung der Fremdenfeindlichkeit in Deutschland ist dabei ein wichtiges Ziel. AufkUirung und extensive Offentlichkeitsarbeit sind ftir uns die wichtigsten Instrumente, urn der Fremdenfeindlichkeit zu begeg­ nen.

Kommentar zur vorläufigen Landarbeitsordnung vom 24. Januar by Erich Molitor PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Lehrbuch der Ohren-, Nasen- und Kehlkopf-Krankheiten: Nach klinischen Vorträgen für Studierende und Ärzte

Sample text

Das vorher mehr geahnte als gekannte Spiel der Stimmbänder beim Atmen und Intonieren, man sah die krankhaften Veränderungen im Kehlkopfe und lernte die bösartigen von den harmlosen unterscheiden. Und nun war auch die Bahn vorgezeichnet, auf der man unter Leitung des Auges Instrumente in den Kehlkopf einführen und damit manche tückische Krankheit direkt angreifen und beseitigen konnte. Unzählige, die durch den Verlust der Stimme Amt und Brot verloren hatten, konnten sich bald wieder des klaren Wortes und des reinen Tones erfreuen, Unzählige, denen Erstickung gedroht hatte, erquickte bald wieder die ungehindert eingezogene Atemluft.

Lichtquellen. 23 ·2. Die Technik der Oto-. Rhino- und Laryngoskopie, sowie der rrraclteo- Bronchoskopie, Schwebelaryngoskopie und Ösophagoskopie, mit Beschreibung der normalen Spiegelbilder des Gehörgangs, des Trommelf'ells, der Nase, des Nasenrachenraumes und des Kehlkopfs. Die J_jicht(lUt'llen und die Beleuchtungsmethoden. Um die der Beleuchtung zugänglichen Teile des Ohres, der Nase und des Kehlkopfs zu sehen, wendeu wir direktes und indirektes {reflektiertes) Licht an. die von der Lichtquelle ausgehenden Strahlen auffangen und auf die zu beleuchtende Stelle binlenken.

Ausgedacht wurde die Operation urn 100 vor Chr. von A s k I e p ia des, diskutiert von Aretaeus und Caelius Aurelianns, sehr anschaulich beschrieben von Antyllus (dessen Beschreibung in den Schriften von Pani von Aegina [um 6i'JO) und Rhazes [um 850] erhalten ist), nnd versuchsweise an einer Ziege ausgeführt von A venzoar um 1090. Die erste Tracheotomie am Menschen wagte Antonio Musa Brasavola zu Ferara am Anfange des 16. Jahrhunderts. Fabricius ab Aquapendente, der zur Anwendung einer Kanüle rät, und Ca ss e ri u s bildeten die Operation theoretisch weiter ans.

Download PDF sample

Lehrbuch der Ohren-, Nasen- und Kehlkopf-Krankheiten: Nach klinischen Vorträgen für Studierende und Ärzte by Otto Körner


by Charles
4.0

Rated 4.81 of 5 – based on 11 votes